• Wilddogs1
  • Wilddogs2
  • Wilddogs3

helme

 

Flaggies Geschrieben von Bettina Schindler

Erfolg auf heimischen Rasen

 

Bei ihrem ersten Outdoor Turniertag trafen die WildDoggies im ersten Spiel auf die Ravensburg Razorbacks. Kaum nach dem Anpfiff lief der Quaterback David King in die Endzone und machte die 6 Punkte klar. Doch die Razorbacks konnten das nicht auf sich sitzen lassen und legten recht schnell  zwei Touchdowns mit Extrapunkte nach. Bei unseren Jungen kam der Kampfgeist durch und wieder erlief David einen Touchdown unterstützt von seiner Mannschaft. Muhamed Zengin machte die 2 Extrapunkte klar. So standen sich die gleichstarken Mannschaften nach der Halbzeit mit 14:14 gegenüber. Ravensburg konnte schnell einen Touchdown mit Extrapunkt umsetzen und die jungen Hunde kämpften weiter. Justin Pascoal fing einen langen Pass und brachte das Ei in die gegnerische Endzone. Durch den Extrapunkt trennten sich die beiden Mannschaften mit 21:21.

 

Beim zweiten Spiel gegen die Silver Arrows dominierten von Anfang an die WildDogies und ließen der Offense der Gegner kein Durchkommen. Wieder waren es Justin und David die durch Mitwirken ihre Mannschaft durchlaufen konnten. Die zweite Halbzeit begann mit einem Punktestand von 19:0. Doch dann gelang den WidDoggies keine Punkte mehr und die Arrows konnten einen Touchdown erlaufen. Die Partie endete mit 19:6 für die Gastmannschaft. Wir freuen uns über den erfolgreichen Spieltag und wünschen unseren jungen Hunde noch viele weitere Erfolge in dieser Saison.

Homepage Text 20170429

 

Seitenaufrufe: 289

Stadion Heimspiele 2017

Holzhof-Stadion
Kanzlerstraße 63
75175 Pforzheim

Geschäftsstelle

Pforzheim Wilddogs e.V.
Friedrich-Ebert-Str. 43
75203 Königsbach-Stein
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bankverbindung   Impressum

USER-LOGIN


copyright © 2016 WILDDOGS